Wiederaufnahme von ITF Juniors Turnieren in Deutschland

Veröffentlicht in: Nicht kategorisiert | 0

HEAD Cup Bruchköbel operated by Michel Hotels 2020 startet Wiederaufnahme von ITF Juniors Turnieren in Deutschland

Nach langem Warten und mehrfacher Verschiebung hat ITF Juniors für die Wiederaufnahme von Jugendturnieren ab 31.08.2020 grünes Licht gegeben unter einer Vielzahl von Restriktionen aufgrund der COVID-19 Pandemie. So sind u. a. vom Ausrichter das von ITF Juniors ausgearbeitete Hygiene-Konzept zu beachten, die Turnierfelder auf max. je 32 Teilnehmer/innen im Hauptfeld und Qualifikation begrenzt. Für den Rest des Jahres 2020 werden maximal Ranglistenpunkte der Klasse 3 (J3) – zu dieser gehört der HEAD Cup Bruchköbel – vergeben. Und für die Ranglistenwertung werden die besten 6 Einzel- und Doppelwertungen eines bis zu 104 Wochen verlängerten Zeitraums herangezogen.

Im Anschluss an die Deutsche Jugendmeisterschaften startet die vom DTB initiierte und inzwischen von ITF Juniors genehmigte ITF-Jugendturnierserie in Deutschland mit sieben ITF-Jugendturnieren in Folge. Den Anfang macht der TC Bruchköbel mit seinem 20. ITF Juniors Turnier und erstmals in der höheren Kategorie J3.

  • J3 Bruchköbel – Turnierwoche 15/9/2020 – Meldeschluss 25.08.2020
  • J4 Hannover – 21/09/2020
  • J3 Hannover – 28/09/2020
  • J5 Ingelheim – 30/09/2020
  • J5 Offenbach – 05/10/2020
  • J4 Overath – 12/10/2020
  • J4 Offenbach – 19/10/2020

Dank Sponsoren werden beim HEAD Cup Bruchköbel operated by Michel Hotels die Akteure der Hauptfelder erstmals in den Genuss einer vom Ausrichter getragenen Hospitality (Übernachtung mit Frühstück) im Michel Hotel Frankfurt Maintal kommen. Dieses hatte sich in diesem Jahr schon während der Orthomol NextGen Series des DTB als Turnierhotel bewährt.

Das Organisationsteam des TCB steht aufgrund der erhöhten Hygienemaßnahmen vor neuen Herausforderungen und muss deutlich mehr Hilfskräfte einplanen. Aber Vereinsführung und Turnierorganisation sind zuversichtlich mit dem Teamgeist im Verein wieder der gewohnt gute Gastgeber für die Spieler/innen und Begleitpersonen wie Eltern, Trainer, Betreuer unter den gegebenen Rahmenbedingungen zu sein.

Infos auch unter: https://itf-bruchkoebel.com/de/willkommen/ und https://www.instagram.com/itf.bruchkoebel/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.